PlatformerPack ClaasEdition

Herzstück des Packs ist der MERCEDES-BENZ ACTROS MP4 mit Planenaufbau. Er ist komplett animiert und wird über „SimpleIC“ von Modelleicher gesteuert. Türen, Fensterscheiben, Sonnenschutzblenden, Armlehnen u. vieles mehr. Auch der Planenaufbau ist animiert. Bordwände aufklappen, Planen öffnen, Spriegel entfernen, Laderaumbeleuchtung u. anderes geht über SIC und Tasten. Die dritte Achse lässt sich mit SIC anheben und absenken. Der Mercedes verfügt über die AutoLoadFunktion. Er kann standardmäßig Quader- und Rundballen, Paletten und Eierkartons und Baumwollpakete und alle Ballen und Paletten aus dem „Strohberge-Addon selbstständig auf- und abladen. Auch mit dem Gabelstapler od. ähnl. lässt er sich beladen. (Achtung: Die Bordwände haben Collision) Es gibt verschiedene Motor-Varianten, 4 Reifensets, und freie Farbwahl der Felgen. Alle Fahrzeuge haben neue Planen-Decals bekommen, zerrissene und ausgefranste Texturen sind Vergangenheit Dazu gehörten 2 Trailer: Ein KOTTE Tandem-Achser und ein KRÖGER Drehschemel-Anhänger. Beide haben den Planenaufbau und die AutoLoadFunktion. Sie sind auch über SIC und Tasten animiert. Neue hinzugekommen ist der MERCEDES-ACTROS MP4 Sattelschlepper. Er hat 4 Reifenkonfigurationen, frei Wahl der Felgenfarben, Haupt- und Designfarbe, verschiedene Spoilerkonfigurationen und es gibt 3 Motorvarianten. Dadurch lässt sich nun ein individueller Sattelschlepper konfigurieren, der nicht nur speziell zur CLAAS-EDITION sonder für jeden Sattelzug passt! Die animierte Sattelplatte lässt sich per SIC und Mousse-Steuerung bewegen und er hat spezielle LKW-Hydraulicschläuche, die sich mit dem Sattelauflieger verbinden. (Normalerweise sind die Hydraulicschläuche ja am Trailer). Ebenfalls neu ist der Sattelauflieger von SCHMITZ-CARGOBULL mit 3-Achsen, wobei die erste und die dritte Achse mit SIC bewegt werden können. Reifenwahl und Bedienung der Planen- und Bordwänden, Warnschilder bei Gefahrgutladung, Laderaumbeleuchtung etc. Alle Trailer haben jetzt „RealLights“, was komischerweise nicht Standard ist!

Aktuellste Version von SimpleIC:

https://github.com/modelleicher/FS19_simpleIC

Alle Bilderrechte liegen bei Modding-Welt.com

Changelog

V 2.0.0

  • Finale Version

V 1.2.0

  • Wichtig: Der Mod Simple IC (Version 0.9.1.7) muss im mods-Ordner sein
  • Mit dem EasyAutoloader lassen sich jetzt alle Ballen und Paletten aus dem „Strohberge-Addon“ automatisch ent- und beladen.
  • Standard-Paletten: 8 Stück, Pellets-Paletten: 15 Stück, Missionspaletten: 8 Stück
  • Standard-Quaderballen: 18 Stück, Quaderballen-Addon: 18 Stück
  • Rundballen 1.10 m: 28 Stück 1.30 m: 20 Stück 1.55 m: 10 Stück 1.80 m: 8 Stück
  • Eierkartons: 165 Stück Baumwollballen: 1 Stück
  • Die Fahrzeuge stehen jetzt nach dem Kauf weiter auseinander, damit sie sich nicht ineinander verhaken. Die l10n-Datei jetzt auch in englischer Sprache.
  • Mercedes-Benz ACTROS: Neue Frontscheinwerfer, seitlicher Blinker geht jetzt, Rücklicht aktiviert. Liftachse wird jetzt über IC gesteuert: Die Klappe an der Fahrerseite öffnen, den linken Hebel betätigen und die Liftachse fährt runter. Der Planenaufbau lässt mit IC und jetzt auch mit Tasten öffnen und schließen. Die Hubs der zweiten Achse laufen jetzt mit und sind zentriert.
  • Die beiden Trailer: Können nun ebenfalls mit IC (auch in abgehängten Zustand) und mit Tasten bedient werden.

V 1.1.0

  • Der Mercedes-Benz und die beiden Trailer sind um die neuen Ballen aus den „Strohberge-Addon“ erweitert worden.
  • Es können jetzt 28 Stück Rundballen 1,10 m, 20 Stück Rundballen 1,30 m, 10 Stück Rundballen 1,55 m und 8 Stück Rundballen 1,80 m automatisch geladen werden.
  • Ein paar kleinere Fehler wurden behoben: Die herunter gelassenen Seitenscheiben beim Mercedes scheinen jetzt nicht mehr durch.
  • Die Collision der Plattformen wurde vergrößert, sodass auch die Eierkartons, ganz vorne abgeladen, nicht mehr durchfallen sollten.

V 1.0.1

  • Mercedes-Benz ACTROS MP4: Im Shop wird nun die PS-Anzahl der Motor-Konfiguration gezeigt
  • Bei den Trailern die Collisionen vergrößert, damit sollten sie sich nicht mehr an den Bordwand-Collisionen verhacken
  • Log-Fehler gefixt
  • Beim Kröger-Trailer den AttacherJoint neu ausgerichtet

V 1.0.0

  • Erst Release

Credits

  • Remraf
  • da-Hoffi
  • micha3615
  • Ifko[nator]

Download

PlatformerPack ClaasEdition V2
Herruntergeladen: 19, Größe: 26.36 MB, Datum: 17 Jun. 2020

Sterne Bewertung

Bewertung: 3 von 5.