Hof Bergmann

  • Post author:
  • Post category:Map

Die Map Hof Bergmann besticht durch zahlreiche Extra-Features, die so sonst nicht im Landwirtschafts-Simulator zu finden sind. Möglich sind hier etwa Hönig-Herstellung, Brot-Produktion, Ziegen-Haltung, Kälber-Aufzucht, Gemüseanbau und Obstbau. Außerdem lassen sich Apfelsaft und -wein produzieren, die Tierhaltung ist realistisch, das Schlauchsystem ist verbaut, wodurch man für Wasserfass und Gülletransport zunächst Schläuche anschließen muss. Die Silos sind überdies mit Extra-Funktionen ausgestattet, Schweine sterben, Kühe können auf der Kuhweide oder im Stall gehalten werden und benötigen je nach Standort unterschiedliche Futtermittel, der Hofladen dient als Verkaufsstelle für viele Waren, im Ort ist ein Fassmacher ansässig und es gibt viele weitere Features, die man bislang nicht im Landwirtschafts-Simulator kannte.

Quelle: Simmods.de

Changelog

Allgemeine Hinweise

  • Neuer Spielstand wird unbedingt benötigt !
  • Der Global Company Mod wird nicht mehr benötigt und sollte um einen Reibungslosen Spielverlauf zu gewährleisten, entfernt werden.
  • ManureHoseSystem Mod von Wopster wird zwingend benötigt. KLICK HIER

V. 1.0.0.6

  • alles aus den vorherigen Beta Versionen (siehe Beta Changelogs weiter unten) – Sichtbare Colli am Abkipp Trigger beim Landhandel entfernt
  • Pufferzone zwischen HoseBridge und befüllbaren Tanks herabgesetzt, es bleiben nur noch 100L anstatt 1000L im Puffer.
  • weitere Sprachen hinzugefügt somit stehen nun folgende Sprachen zur Verfügung: DE EN CZ FR PL RU
  • Austauschbarer Hofladen (Farmshop Old, siehe Infos zum Austausch des Hof Ladens)
  • Verkaufsgüter des alten Hofladens angepasst an die Version 1.0.0.6
  • PDA MAP Icons für Kirche und Böttcherei (Fassmacher) hinzugefügt
  • Änderung der Spielweise des Weinkellers (siehe Infos zum Weinkeller weiter unten)
  • Fässer wurden nun Standardmäßig hochkant ausgerichtet sind aber weiterhin drehbar wie man es gern möchte. An der Obstpresse sind die Fässer nur horizontal zu verwenden.
  • die Apfelsaft und Weinfässer sind nun keine Mehrwegobjekte mehr, das heißt diese werden beim Verkauf des Inhaltes mit verkauft.
  • vorplatzierte Ballenlager am Hof können nun über die Garage verkauft werden.
  • neuer kleiner Produktionszweig, Böttcherei (Fassmacher) eingebaut. Hier ist es möglich kurze Holzstämme bis zu einem Meter anzuliefern, als Produkt erhält man dann Leere Befüllbare Holzfässer für die Saftherstellung. (dient als Alternative zum kaufbaren Holz Fass)
  • Kaufbare Holzfässer verbilligt da diese nun mit verkauft werden.
  • Ballen erweitert für das Stroh-Bergungs Addon, somit ist es nun möglich die Extra Ballen von der Map zu pressen (Forage, Maisstroh, Klee usw.) Bitte Beschränkung bei der Rundballenpresse beachten, diese unterstützt nur die Standardballengröße, es sollte 1.3m Durchmesser ausgewählt werden ansonsten kommen Strohrundballen raus.
  • Die Quaderballenpressen aus dem Strohbergungs Addon geben nun die Standard Quaderballen aus. Vorteile: sehen schöner aus und passen besser zur Map da alles einheitlich ist.
  • Keller Lagerregal verbessert, es können nun Hackschnitzel, Kartoffel und Hundefuttersäcke eingelagert werden.
  • Anzahl der Hunde wurde auf 2 angehoben die nun pro Hundehütte möglich sind.
  • Halle/Durchfahrscheune am Strassenrand durch eine alte Scheune ersetzt, wirkt nun etwas stimmiger.
  • Hundefuttersäcke auf 100L herab gesetzt. Ein Hund frisst nun 10L pro Tag. Dennoch kann in den Fressnapf mehr eingefüllt werden da es immer für 10 Tage zählt.
  • der alte Fahrzeug Unterstand unterhalb der Käserei ist nun verkaufbar und auch wieder Platzierbar.
  • Colli im Farmhaus gefixt
  • Unnütze Dateien entfernt (löste Warnings auf dem DediServer aus)
  • Seasons Hook eingebaut, erlaubt es nun mit dem Seasons Mod in den Weinkeller zu gelangen (thx Ifkonator) 🙂

Infos zum Austausch des Hof Ladens

Kurzanleitung: moddesc.xml im Zip Archiv öffnen und Zeile 18 bearbeiten, beim Wert: defaultItemsXMLFilename=”defaultItems.xml” muss nur eine 2 hinter defaultItems geschrieben werden, das sollte dann so aussehen defaultItems2.xml Dieser Schritt sollte unbedingt vor einem Neuem Spielstand anlegen erfolgen.

Infos zum Weinkeller

  • die Spielweise des Weinkellers wurde grundlegend geändert gegenüber der Beta Version. Fässer mit Apfelsaft werden nun direkt eingelagert. Um die Fässer mit Apfelsaft in den Keller zu bekommen müssen diese nun hochkant ausgerichtet sein. (sollte das einlagern nicht gleich klappen so muss Fass gedreht werden)
  • der Weinkeller wurde nun unterteilt in die Herstellung von Wein und einen Lagerplatz für Wein. (Beschilderung beachten)
  • die Weinproduktion hat ein Fassungsvermögen von 36 Fässern mit einer Gesamtkapazität von 10800 Litern Apfelsaft.
  • es dauert nun keine 5 Tage mehr bis man Wein erhält, die fertigen Weinfässer spawnen nun in den Gängen der Regale, diese müssen anschliesend rechts in den Lagerbereich befördert werden. Nur aus diesem Lagerbereich ist es möglich die Weinfässer an die Oberfläche zu transportieren. (technisch bedingt, da nicht anders lösbar)

Vehicle Changelog

John Deere Gator Pack Version 1.0.0.5

  • Collisionen bei den Anschlüssen vom dünnen Schlauch etwas vergrößert. (Map Untergrund kam durch)
  • einen weiteren kleinen Schlauch dem Pack hinzugefügt, kann benutzt werden als Verlängerung.

LSFM Universal Tank Pack Version 1.1.0.0

  • AddConfig hinzugefügt
  • Alle Trailer können nun mit einem Trichter ausgerüstet werden, dieser kann mit einem Fillarm des ManureSystems verwendet werden.
  • SemiTrailer Silo Skipper Konfiguration entfernt, es kann jedoch wie zuvor nun alles in der Standard Variante transportiert werden.
  • SemiTrailer mit neuer Rad Konfig aufgerüstet, es lassen sich nun Nokian Räder auswählen.
  • ITR Container fix für Manure System, bei Auswahl als Gülleausbringer konnten keine Schläuche angekoppelt werden.
  • ein Dolly dem Pack hinzugefügt.
  • ITR Container überarbeitet im Bezug auf das ManureSystem, wenn der Gülleausbringer gewählt war, war es nicht möglich einen Schlauch anzuschliessen.
  • In der Universal Tank Konfiguration ist es nun auch möglich den ITR Container anzuschalten, dadurch wird der Tank langsam entleert.
  • Universal Storage Tank geändert auf eine realistischere Kapazität von 12000L (alt 30000L) war im Verhältnis zu anderen Tanks einfach zuviel.

Allgemeine Hinweise zum ManureHoseSystem !

Bei den ManureHoseSystem-Anschlüssen (dicker Schlauch) auf der Map, ist zu beachten das wenn man den Schlauch angeschlossen hat, der Absperrschieber bzw. der Hahn erst zu öffnen ist, damit ein Flüssigkeitenaustausch stattfinden kann. Das selbe gilt bei den dünnen Schlauchanschlüssen am LSFM Universal Tank Pack, auch hier muss nach dem Anschluss des Schlauches der rote Hahn geöffnet werden.
Die großen Schlauch Anschlüsse beim LSFM Universal Tank Pack haben diese Absperrfunktion nicht, dort reicht es den Schlauch einfach anzuschliessen.
Vorsicht ! Die Hähne sollten nach Benutzung immer geschlossen werden, somit ist sichergestellt das keine Flüssigkeiten auslaufen können. (Das ist kein Bug sondern ein Feature vom ManureHoseSystem)

Alle Bilderrechte liegen bei LSfarming-mods.com, FS19.net & Simmods.de

Credits

  • Farmer_Andy

Download

Hof Bergmann Map
Herruntergeladen: 28, Größe: 902.53 MB, Datum: 24 Mai. 2020
BDM Autoload Pack Hof Bergmann Version
Herruntergeladen: 6, Größe: 168.54 MB, Datum: 13 Jun. 2020

Sterne Bewertung

Bewertung: 4 von 5.